Geltendmachung des Aufkunftsanspruchs zur Gründung des EBR

Betriebsrat
der Musterfirma

An die Geschäftsleitung
im Hause

Geltendmachung des Auskunftsanspruchs zur Gründung des EBR

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach den uns vorliegenden Informationen sind wir in einem gemeinschaftsweit tätigen Unternehmen beschäftigt. Gemäß § 3 EBRG ist deshalb für das Unternehmen ein Europäischer Betriebsrat zu errichten. Aus diesem Grund bitten wir sie, uns folgende Unterlagen bereitzustellen:

  • die durchschnittliche Gesamtzahl der Arbeitnehmer und ihre Verteilung auf die jeweiligen Länder in Europa
  • die Unternehmen und Betriebe einschließlich ihrer Adressen 
  • die Struktur des Unternehmens.

Im Hinblick auf die Struktur des Unternehmens benötigten wir insbesondere Informationen über die jeweiligen Beteiligungsverhältnisse der Gesellschaften untereinander. Wir bitten Sie, uns die aufgeführten Unterlagen innerhalb von einer Woche zu übergeben. 

Für Ihre Bemühungen im Voraus besten Dank. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen

Der Betriebsrat/GBR/KBR

Videokonferenzen für Betriebsräte

Kostenlos - DSGVO-konform - rechtswirksam

Treffen Sie sich als Gremium online und fassen Sie gemeinsam ortsflexibel Beschlüsse. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, die Verbindung ist gut verschlüsselt und der Zugang kinderleicht. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!