Beschlussfassung über keine Stellungnahme zur Kündigungsabsicht

Betriebsrat
der Musterfirma

An die Geschäftsleitung
im Hause

Keine Stellungsnahme zur Kündigungsabsicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Betriebsrat stellt fest, dass zu der beabsichtigten Kündigung des Arbeitnehmers eine ordnungsgemäße Anhörung gemäß § 102 Abs. 1 BetrVG stattgefunden hat. Der Betriebsrat hat beschlossen, in diesem Zusammenhang keine weitere Stellungnahme abzugeben. 

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift
Betriebsratsvorsitzender

Videokonferenzen für Betriebsräte

Kostenlos - DSGVO-konform - rechtswirksam

Treffen Sie sich als Gremium online und fassen Sie gemeinsam ortsflexibel Beschlüsse. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, die Verbindung ist gut verschlüsselt und der Zugang kinderleicht. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!