Ein Hallo in die Runde,

der Ag hat im Dezember eine BV vorgelegt. Dieser stimmte der BR nicht zu, nun kam es nach Diskussionen unter den MA zu einer Betriebsversammlung, in dieser wurde das Thema nochmals besprochen und es sollte eine Einigung stattfinden. Kam jedoch nicht dazu, demzufolge haben wir eine Abstimmung durchgeführt (LIsten ja/ nein). Es geht um Treueprämie für Fachkräfte (Pflege) und nur für Fachkräfte die Helfer gehen leer aus, bei dieser Prämie. Die Abstimmung ist erfolgt. Meine Frage war dies so möglich und muss eine solche Abstimmung geheim erfolgen? Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen ich würde sehr dankbar sein.

Viele Grüße und schönes WE
von jurist1988