Wir sind ein Lebensmittelhersteller. In der letzten Woche war der Betriebsrat zur Schulung und demzufolge nicht in der Firma.
Der AG hat das ausgenutzt und vom Fachpersonal und vom freigestellten BRV die Löhne veröffentlicht. Nun ist natürlich "Stimmung" im Betrieb.Wir haben keinen TV und somit frei ausgehandelte Löhne die sehr unterschiedlich sind.
Wie soll eurer Meinung der BR darauf reagieren ?