Hallo zusammen,
Kann der BR eines nicht tarifgebundenen Unternehmens der Einstellung eines MA wirksam widersprechen, wenn er meint, dass dieser falsch eingestuft / eingruppiert ist? Die Eingruppierungen werden per BV geregelt.
Vielen Dank und
Viele Grüße