Hallo,

bei uns soll die tarifliche Jahresleistung aufgeteilt werden. Ein Teil soll im Dezember 10 und ein Teil im März 11 ausgezahlt werden. Welche Vor- und Nachteile entstehen dem Arbeitnehmer daraus? Wie verhält es sich in dem Fall mit dem Steuerausgleich?