hallo, hier meine frage,

wir haben eine koll. , die am gesetzlichen feiertag in sachsen, dienstlich eine besprechung in unserer zentrale, welche in einem anderen bundesland liegt, wahrnehmen müßte.

wie ist der anspruch auf bezahlung, bzw. stunden? nur der durchschnitt? ( laut aussage unserer geschäftsleitung?)