Hallo zusammen,

unser Arbeitgeber, will mit uns eine Betriebsvereinbarung zum Thema Verhaltensregel bei Arbeitsverhinderung.
Womit wir ein Problem haben ist folgende Formulierung:
(Bei Wiederaufnahme der Tätigkeit nach einer Arbeitsunfähigkeit)
Sobald bekannt, aber spätestens 1 Tag vor wiederaufnahme der Arbeit, muss der Produktionsleiter (zur Gewährung der Produktion) darüber informiert werden.

Unser Gremium will dies nicht mittragen und daher bräuchten wir ein paar Argumente, Urteile Erfahrungen oder was auch immer...damit diese Formulierung rausgenommen wird...
Danke für Eure Hilfe.