Hallo! Wir haben eine Neue Prämien- Vorgaben erhalten. Stat eine Anlage muss ein AN zwei bedienen. Wie können wir als BR das Ganze verweigern? Können die AN die Bedienung von zwei Anlagen verweigern ?

Wir haben keine berechnungs Grundlagen erhalten.
Wir haben keine Begründung für die Prämie.

Bis jetzt wurden immer die Laufzeitdiogramme vorgelegt, Stilstand reduzierung ergibt Prämie. Mehr Geld gibts dafür nicht, eher weniger. Da es immer schwerer wird die Vorgaben zu erreichen. Ich wahr der meinung das wir als BR die zustimmung verweigern, auf Grund von Überlastungsschutzes oder Übervorderung. Was aber sehr schwehr nachzuweisen ist. ODER?