@Lotte,
da hast du Recht also hier Teil 2.

Für den §23 wurde auch von uns ein Beschluß gefasst und dem Anwalt gegeben.
Wenn Dienste ganz kurzfristig ersetzt werden müssen dann sollte meiner Meinung nach nicht nur der BR (ein Mitglied davon ist immer im Haus) sondern zuerst auch die Kollegin gefragt werden ob es ihr überhaupt möglich ist und das wird schlicht übersehen. Aussage der PDL: ihr müsst eben immer mal an den Dienstplan sehen !!