Hallo in die Runde.

Ein Großteil unseres BR befindet sich aktuell im Homeoffice und da kommt es immer wieder vor, dass Protokolle ewig dauern, da sie handschriftlich unterschrieben werden.

In der Produktion unterzeichnen wir - ebenso wichtige Dokumente - seit einigen Jahren per pdf und Certificate.

Mein Vorsitzender und die Schriftführerin sagen, dass BR Protokolle nicht digital signiert werden dürfen. Dann hätten sie keine Wirksamkeit. Was da draußen in der Welt für wichtige Dokumente gilt, gilt nicht im BR.

Ist das so??? In der heutigen Zeit??

hat vielleicht jemand einen LINK zum nachlesen und vorlegen für meinen Vorsitzenden?