Ein Hallo an allen Kolleginnen und Kollegen,

Ich hätte eine Frage bezüglich der Tagesordnung und Protokolle.
Wem muss man wie die Tagesordnung und Protokolle senden.
Unser Geschäftsführer verlangt von uns nur die Tagesordnung und unsere Abteilungsleitern verlangen die Protokolle.
Ich war immer der Annahme, dass der Geschäftsführer die Protokolle und niemals die Tagesordnung bekommt und die Abteilungsleitern nach unserem Ermessen die Tagesordnungen erhalten. Oder Irre ich mich da. Falls ich recht habe mit meiner Theorie bräuchte ich ein § das ganz klar definiert wer, wie und was die bereiche bekommen.
Beste grüße