Guten morgen zusammen,

wir (9 Betriebsräte) haben den Vorsitzenden wegen verschiedener Vorfälle abgewählt.
Im Nachhinein stellt sich heraus, dass der Ex neben Einladungen in den VIP-Bereich eines Stadions durch den Vorstand,
auch die Annahme von Sitzungsgeldern, in denen er Kraft Amt eingebunden war, nicht angegeben hat.
Sind das Gründe für einen Ausschluss nach § 23 ??

Ist es bei anderen auch üblich, dass der Arbeitgeber nur den BRV einlädt ?