Ich habe eine 35 h Woche ( AV )und werde jeden Monat von meiner Chefin ins Minusstunden geschickt. Bekomme aber jeden Monat mein Gehalt ,jetzt habe ich mitbekommen das eine Kollegin von 25 h auf 30 h hochgesetzt wurde, Ist es zulässig das sie mir die Stunden kürzt und die Kollegin hoch setzen kann. Und darf sie mir meine Stunden weg nehmen. Wir haben kein Arbeitzeitkonto.