Liebe Teilnehmerinnen und liebe Teilnehmer,

ich hätte eine Frage bzgl. der Arbeitspausen.
Ich arbeite 6 Std. am Tag und logge mich durch eine ganz normale Zeiterfassung ein.

Sobald ich eine Minute über die 6 Std. gehe, werden es werden von meiner Arbeitszeit 30 Minute automatisch abgezogen. Das heisst, ich arbeite 6 Std. und 1 Min. und es werden in der Zeiterfassung 05 Std. und 31 Minute berücksichtig. Eine halbe Stunde meiner Arbeitszeit wird praktisch verschenkt und als Pause aufgenommen.

Dadurch dass ich im Krankenhaus arbeite, auch wenn ich mein Bestes gebe, kann ich einfach nicht den Kuli fallen lassen und schnell zum Gerät rennen, um keine Pause abgezogen zu bekommen.

Gibt es einen Weg, um diese Problematik zu umgehen?

Herzlich Dank
M.