Kann der bereits genehmigte Urlaub eines Arbeitnehmers vom Arbeitgeber aufgrund einer unvorhergesehenen eingetretenen Situation storniert bzw. um zwei Wochen verschoben werden ? Der betroffene Arbeitnehmer ist schon seit 3 Wochen krankgeschrieben. Im Anschluß daran
(in KW 32) geht er für zwei Wochen in Urlaub. Die bisher liegengebliebene Arbeit kann von einem anderen Kollegen nicht erledigt werden. Die Auftragslage erfordert aber eine dringende Aufarbeitung.
Vielen Dank.