Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage die eine Mitarbeiterin von uns beschäftigt. Sie und Ihr Partner sind in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis. Wenn die Kollegin nur öfter mal einen Arzttermin in dieser Praxis während ihrer regulären Arbeitszeit hat, kann sie dann einfach ein Attest von diesem Arzt mitbringen oder muss sie sich an diesem Tag frei nehmen? Wir haben da nämlich eine Kollegin, die ist der Meinung, sie muss sich dann an diesem Tag Urlaub nehmen.

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.