Hallo verehrte Mitstreiter,
kann mir jemand sagen oder nen Link nennen woraus ich ersehen kann ob und wie lang rückwirkend wir Forderungen für nicht korrekt gezahlte Entgeltfortzahlungen gesetzlich geltend machen können??
Wir haben nichts im TV oder BV geregelt.
Problem: bei uns wird nicht der gesetzlich vorgeschriebene Durchschnittslohn weiter gezahlt sondern nur der Grundlohn.

Im Arbeitsvertrag steht zwar daß jegliche Forderungen innerhalb von drei Monaten gestellt werden müssen...aber gibt es auch eine gesetzliche Frist ???

Wäre schön wenn jemand einen Verweis auf Urteile oder Gesetzestext hätte.
Habe leider selbst nichts gefunden.
Vielen Dank im Voraus
Gruß, Foxi