Hallo zusammen!

In unserem Betrieb werden ständig massive Überstunden gefahren. Einzelne Ma haben bis zu 180 Überstunden angehäuft. Neue Leute werden nicht eingestellt. Wir haben einen Anteil von Vollzeit-Ma von unter einem Drittel. Ein großer Teil der TZ-Ma möchte gerne in Vollzeit arbeiten, darf aber nicht. Unser Geschäft ist im übrigen nicht saisonbedingt. Die Überstunden kommen ausschließlich dadurch zustande, dass wir im Grunde zuwenig Personal haben.

Meine Frage: Welche Möglichkeiten hat ein BR, hier einzugreifen. Müssen Überstunden ab einer gewissen Anzahl nicht auch ausgeschrieben werden?

Vielen Dank,
Töni