Hallo,
ich wurde neu zum Betriebsratmitglied gewählt und stehe jetzt schon vor meinem ersten großen Problem. Bei uns in der Firma gab es einen Generationenwechsel an der Spitze also Geschäftsführung wie auch in der Abteilung Technischenleitung gekoppelt mit Personalverwaltung, das nur also information am Rand.

So jetzt mein Problem.

Meine türkischen Kollegen durften in der Vergangenheit 5-7 Wochen in den Sommerferien in die Heimat (Türkei) fahren, war alles kein Problem entweder bezahlt oder halt unbezahlt. Jetzt wurde seid diesem Jahr Brückentage eingeführt so das meine Kollengen 6 Tage ihres Tarifurlaubs aufheben müssen und dürfen auch nur noch 4 Wochen am Stück in die Heimat fahren und wenn ich fahren sage meine ich es auch so den die Kollegen fahren mit dem Auto in die Heimat dadurch sparen sie Geld. Das war in der Vergangenheit wie oben schon erwähnt kein Problem.

Unser Betriebsratvorsitzender und sein Stellvertreter wollen hinsichtlich nichts unter nehmen und deshalb wende ich mich an euch könnt ihr mir Bitte helfen gibt es irgend ein Gesetz oder etwas ähnliches wie ich meinen Kollegen helfen kann.

Ich danke schon mal im vorraus