Hallo.. Ich benötige dringend Unterstützung bei der Suche nach der gesetzlichen Regelung, wonach ein einmal ausgehängter Schichtplan nicht dauernd und ohne Wissen und Unterrichtung des AN geändert werden kann. Es ufert bei uns nämlich aus. Alle zwei drei Tage ist der Plan anders und wir sollen gefälligst selbst auf den Plan schauen um zu sehen, ob sich etwas geändert hat. Soviel wie ich weiß, hat der AG nur einmal das Direktionsrecht, indem er den Schichtplan austeilt, danach kann er ihn nur mit Zustimmung des AN ändern... ist das richtig so? Oder kann der AG tatsächlich den Plan dauernd ändern? Vielen Dank im voraus :o))