In unserer Firma soll die Arbeitszeit auf 38-40 Stunden ausgedehnt werden. Betriebsrat und Vertrauensleute haben den BR-Vorsitzenden beauftragt mit der IGMetall und der GL zu verhandeln. Für nächste Woche ist ein Treffen der Vertrauensleute mit IGMetall von unserem BR-Vorsitzenden anberaumt. Es ist nicht geplant den Betriebsrat einzuladen.

Ist es möglich eine Arbeitszeitverlängerung am Betriebsrat vorbei, also nur zwischen Vertrauénskörper, IGMetall und GL zu beschließen?