Hallo zusammen......folgendes......
am 22.05. wurde der Dienstplan für Juni vom BR genehmigt.
Ab dem 1.7. übernimmt meine Firma eine komplett neue Abteilung und irgend jemand.....(war wie immer keiner) hat vergessen das die Leute ja geschult werden müssen 🙄......somit wurde gestern (25.5.) der Dienstplan geändert und bei 13 MA eine 5 tagige Schulung eingetragen und das ohne Gremium Abstimmung des BR!! ....es ist ja nicht nur so das dann DIESE Abteilung zu 60% anderen Dienstplan hat sondern auch noch diverse andere Abteilungen die dann in dieser Zeit in der Abteilung aushelfen müssen.
Was sagt die Rechtslage dazu?!
Darf das der AG einfach so?!

Danke schonmal