Folgendes Problem!!!
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
ich bin freigestellter stellv. BR seit oktober 2015, ich habe mich auf eine stelle beworben
und mit 80,2% den test geschrieben die auswahlentscheidung fiel einen anderen bewerber der 84,4% test geschrieben hat. Als freigestellter BR werde ich nicht benachteiligt??
und wie kann ich eine klage gegen die auswahlentscheidung angehen??
Auswahlrichtlinien haben wir nicht dieser test hat auch kein abschlag.
bitte um eure Hilfe.

Gruß
emre