Hallo zusammen. Wir haben eine Frage zur Entfristung eines befristeten Arbeitsvertrags ohne Sachgrund durch eine Zahlung einer Prämie zusätzlich zum vereinbarten Arbeitslohn.
Eine Mitarbeiterin hat am 15.10.12 einen befristeten Arbeitsvertrag bis zum 14.10.13 bekommen. Dieser Vertrag wurde mit den gleichen Bedingungen am 14.10.13 noch mal um ein Jahr, also bis zum 14.10.14 verlängert.
Seit Anfang 2014 bekommt die Kollegin jetzt zusätzlich wie alle anderen Mitarbeiter in der Abteilung einen leistungsabhängige Prämie.
Wurde also durch Zahlung der Prämie der Vertrag verändert und dadurch entfristet?