Hallo liebe Kollegen,

1 Kollege ist vergangenen Montag aus dem BR ausgetreten!
Seit gestern sind alle BR-Kollegen bis auf mich und den Stelvertretenden Vorsitzenden krank und so wie es aussieht bleiben die auch Krank. Die haben keine Bock und wir müssen den Schlamassel ausbaden. Weiss mir nicht anders zu helfen, als das Forum zu bemühen.

Habe im Fitting nachgelesen dass wir jetzt umgehend den Wahlvorstand einberufen müssen, der die Wahl einleitet usw.

Können wir das überhaupt?
Sind wir zwei beschußfähig?

Der Geschäftsführer hat schon nachgefragt, weil die Wahl evtl. in Weihnachtsgeschäft reinfallen könnte. Der GF hat uns eine Frist bis nächste Woche Freitag gesetzt um den Wahlvorstand zu bestimmen.

Danke für eure Hilfe........