Hallo,

habe hier schon einie ähnliche Frage gelesen, aber ich frage trotzdem.
Ein Zimmermädchen seid 6 Jahren beschäftigt, müsste laut Entgelttarifvertrag ab dem 6. Berufsjahr in die Entgeltgruppe 5. Sie hat den AG schriftlich darauf aufmerksam gemacht, der hat natürlich abgelehnt. So etwas gibt es nicht, denn Zimmermädchen ist kein Ausbildungsberuf.

Hat Sie nun wirklich ein Anrecht darauf. Wir arbeiten mit dem Berliner Manteltarifvertrag?
Wer kann helfen? Die Dame hat irgendwie Angst.