Hallo,

Als Betriebsrat können wir ja interne Stellenausschreibungen verlangen. Eine Betriebsvereinbarung zu Stellenausschreibungen haben wir nicht abgeschlossen, es ist allerdings üblich, dass Stellen intern ausgeschrieben werden.

Bei uns läuft der befristete Vertrag einer Abteilungsleitung (kein leitender Angestellter) aus. Dieser wird nicht verlängert werden. Der Betriebsrat wurde bisher nicht darüber informiert, ob diese Stelle neu besetzt werden soll. Aus zuverlässiger Quelle wissen wir aber, dass der Nachfolger (extern) bereits feststeht.

Wie gehen wir nun am besten vor? Erst mal abwarten oder eine interne Ausschreibung jetzt schon verlangen? Unsere Mitbestimmungsrechte werden immer mal wieder gerne ignoriert. Können wir eine Einstellung wegen fehlender Ausschreibung ablehnen, falls überhaupt eine Anhörung nach §99 BetrVG geben wird?

Gruß Sansibar