Hallo zusammen,

der BR (also wir) stimmte aufgrund einer Umstrukturierung durch schweigen einer Kündigung zu.
Das ist etwa 3 Monate her.
Der Kollege, um den es letztendlich geht, hat bisher keine Kündigung bekommen.

Welche Frist(en) hat der AG zur Umsetzung nach "erfolgreicher" Anhörung, respektive: wie lange darf er "ins Blaue hinein" Vorplanen ?

DANKE!