Hallo zusammen,
mir wurden im Rahmen meiner Tätigkeit als Werkstattleiter (kein leitender Angestellter!) Unternehmerpflichten delegiert. Seit Mai 2010 bin ich erstmalig in den Betriebsrat gewählt worden. Sind die Unternehmerpflichten dann noch aktiv, bzw. ruhen diese besonderen Pflichten während der BR-Tätigkeit?
Anmerkung: Ich habe jede Menge Pflichten und entsprechend großen Verantwortungsbereich (wie der Bereichleiter), habe jedoch keinerlei Kompetenzen.

Kann mir jemand helfen?

Danke.
MfG