In unserem KH gibt es eine externe Hygienefachkraft, welche Abteilungsbegehungen durchführt, diese werden natürlich vorher nicht angekündigt. Sie läuft durch sämtliche Zimmer ohne, dass die Abteilungsleitung wenigstens bei Beginn der Begehung informiert wird. Viele (neue) Kolleginnen kennen sie gar nicht und wundern sich, wer da durch die Zimmer läuft.
Fragen: Muss der AG den BR nach § 89 BetrVG hier nicht beteiligen? Hat der BR hier kein Recht bei der Begehung anwesend zu sein?
Wir wollen diese Fachkraft nämlich gerne etwas einbremsen.
Vielen Dank für eure Antworten