Hallo,
ich habe mal eine Frage:
Ist ein Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung grundsätzlich als Leitender Angestellter im Sinne vom §5 Abs. 3 Nr. 3 zu sehen ? Dort heißt es ja:
"regelmäßig sonstige Aufgaben wahrnimmt, die für den Bestand und die Entwicklung des Unternehmens oder eines Betriebs von Bedeutung sind und deren Erfüllung besondere Erfahrungen und Kenntnisse voraussetzt......".

Wie ist Eure Meinung dazu ? Gibt es Urteile zu dieser Thematik ?
Danke für die Antworten
Rassmus