Hallo zusammen,
unser GF möchte zukünftig nur noch Teilzeit einstellen. Eine VK soll durch eine 0,75 ersetzt werden.
Unser problem ist, dass das Personal in einigen Bereichen bereits zusammengeschrumpft ist und möchten, dass die Stellen Vollzeit nachbesetzt werden.
Haben wir als BR eine Rechtsgrundlage um dieses durchzusetzten oder unterliegt dieses der unternehmerischen Entscheidung der GF?

Vielen Dank!!!!