Folgende Frage unser Abteilungsleiter erzählt immer (natürlich versteckt als Tip und nicht als Drohung). Wir sind nur ein Betrieb von 95 Leuten und deshalb dürfte man nicht soviel Sitzungen und Br Arbeit machen und die Geschäftsleitung prüft wohl ob sie 2 BR Mitglieder von der Arbeit freistellt (mit weiterbezahlung ) und die dürften dann nur noch BR Arbeit im Büro machen und nicht mehr in die Abteilungen.
Das der Zutritt in die Abteilung nicht verwehrt werden kann ist mir klar !
Was ist aber mit der normalen Arbeit ,geht das Direktionsrecht soweit zu sagen ihr macht nur noch BR Arbeit sonst nichts?