Hallo,
unser AG will uns die Subunternehmerverträge nicht aushändigen. Begründung: diese unterliege der Geheimhaltung. Es besteht verdacht auf Scheinselbstständigkeit. Was können wir tun? Einstweilige Verfügung oder Beschlussverfahren nach § 23 BetrVG einleiten (gibt es dafür Musterformulierungen, da noch nie gemacht)?