Ein Vorgesetzter hat mir mitgeteilt, dass er den Verdacht hat, dass ein MA taub geworden ist. Er hat ihn aus geringer Entfernung angesprochen, und der Kollege hat nicht reagiert. Taub sein wäre im Betrieb für den Kollegen selbst gefährlich und auch für die anderen Kollegen (Luftfahrttechnik).

Es werden bei uns von der Betriebsärztin regelmäßig Hörtests angeboten. Kann man den Mitarbeiter verpflichten, daran teilzunehmen?