Darf ein zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung abgeschlossener Interessenausgleich mit Namensliste von den gekündigten Mitarbeitern angefordert und ausgehändigt werden ? In dem Schriftstück sind auch Kündigungsvereinbarungen wie z.B. Abfindungen erläutert, die nicht in den eigentlichen Kündigungsschreiben enthalten sind. Ein Mitarbeiter wünscht eine Kopie des Interessenausgleichs und wir haben bis jetzt nur Einsicht gewährt.