Guten Morgen!

Ich habe die Frage schon mal gestellt, ob es einen Paragraphen oder eine rechtliche Begründung gibt und wo sie steht, aus der eindeutig hervorgeht das BR-Arbeit vor normaler Arbeit geht. Als Antwort kam BetrVG §37-§40. Hier steht aber nur etwas über ehrenamtliche Tätigkeit u.s.w. und nicht etwas was man einem Vorgesetzten vorlegen kann um ihm deutlich zu verstehen zu geben das BR-Arbeit vorgeht. Für einen Tipp wo ich so etwas finden könnte wäre ich sehr dankbar.

Gruß caebr