Bei uns wurde ein Betriebsrat gewählt.
Wir sind 53 Angestellte im Betrieb, inkl Azubis.
Eine Kandidatin ist zur Zeit noch in der Ausbildung.
Es war nur ein Mann bereit sich wählen zu lassen, so dass er sofort ohne Wahl in den BR gerutscht ist, ist das korrekt?
Darf die Auszubildene dann ein drittel des Br besetzen?