AN den WAF FOREN Admin.
***********************Offner Brief,********************************************
Grund: die Reaktionen von der Administration , auf Vertrollung von Beiträgen und Umgang mit Beiträgen von „Frage“ Stellern und Trollen.
Lieber Admin N.N ,
Leider muss ich nun mit entsetzen festellen . Das Du immer mehr in die „No Go“ Abgründe eintauchst.
Es kann NICHT sein das Du in Beiträgen Schreibst, welche Anwender mit einem Passwort geschützt haben UND das es keinem Anwender möglich ist zu erkennen wer welche Änderung an dem Beitrag vor genommen hat. Es mag sein das es sinn macht so zu handeln. ABER wie du sicher weist ist es möglich das Anwender „merken“ ganz offen übrigens das ihre Beiträge Verändert wurden. Dort steht dann als Zusatz > Beitrag geändert Grund ?XX. Das Änderungen an Beiträgen „sichtbar“ sein sollten, das forderten schon öfters Anwender…. Da es vor kam das Fragesteller ihr Fragen um Schrieben und Antworten „keinen“ sinn mehr ergaben.

Bedauerlich und als Tiefeneingriff empfinde ich das Beiträge in denen Du „Reingeschrieben“ hast.
Es dem Verfasser nun nicht mehr möglich ist in seinem EIGEN Beitrag Stellung zu Beziehen… Das kann es NICHT sein. Obwohl mir klar ist das du die Beiträge mit einem „Neuen“ Passwort versehen musst, so finde ich es dennoch fraglich. Die Alternativen dazu müssten dir bekannt sein.
Vollends Überzeigt hat mich deine Drohung. Das das Forum NUR noch Menschen die bei WAF auf Seminar waren Zugang erhalten…. Ein klarer wieder Spruch zu deinem Geheule „ nun hast Du Tausenden von BRMs die Möglichkeit genommen im Forum zu Posten“.
Ist dir schon mal in den Sinn gekommen das viele HIER gar KEIN Seminar BEI WAF gemacht haben??? Und nie machen werden? Dafür muss man nicht mal BRM sein, das ließt jeder aus den Fragen Raus.
Ich gebe dir recht, das es nervig sein mag und das es bestimmt nicht schön ist immer die Haue wegstecken zu müssen.
ABER du solltest viele „Alte“ Nick s besser kennen und deren Reaktion auf Aktionen. Es hätte dir klar sein müssen, das dein „ Mailling mit Unterlassung“ voll nach hinten los geht. Würdest du ein BRM sein ich würde dir raten, ein Seminar zum Thema zu Besuchen, gerne bei WAF Rhetorik))
„Merke kein halbwegs gesunder Mensch Droht einem gefestigtem BRM oder aber jemandem der im Dunstkreise der Bert VG agiert.“

Der Waschbär macht sich wirklich sorgen um dem Admin vom W aschbär A uffress F orum

M LG Die Libra vom Waschbär Avatar


xxxxxxxxxxxxxxxx Anfang - vom Admin hinzugefügt xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

@Waschbär

1. Wie kommst Du darauf, dass man an den Beitrag nicht mehr rankommt? Ich habe es jetzt selbst ein paar Mal getestet und bin ohne weiteres auch an die Beiträge gekommen, bei denen etwas verändert worden ist.
Euer Nick und auch das dazugehörige Passwort wurde von mir nie verändert.

Sollte es trotzdem so sein (obwohl ich es jetzt mehrfach getestet habe), handelt es sich um einen Fehler. Dann tut es mir leid. Aber wie oben geschrieben, ich habe Tests gemacht (mit neuem Nick, geändert als Admin und dann wieder mit Nick versucht an den Artikel zu kommen.) und konnte nicht feststellen, dass man an seine Beiträge nicht mehr rankommt.

2. Beiträge in die ich etwas geschrieben habe, habe ich aber nie verändert. Ich habe immer nur meinen Kommentar angehängt.

3. Das ich als W.A.F.-Admin in die Beiträge reinschreiben soll, war vor ein paar Monaten mal ein Vorschlag von Euch (Power-Nicks). Somit sollte sichergestellt werden, das der echte W.A.F.-Admin auf die Beiträge antwortet und nicht ein Nick, der sich so ähnlich nennt und einen normalen Beitrag schreibt.

4. NO-GO: Es gibt hier immer noch Nicks, die es im Moment ausnutzen Admin-ähnliche Nicks zu verwenden
z.B. "Forum Admin", "Forum . Admin", usw......
Dies ist für uns ein absolutes NO-Go. Na ja mit Einführung der User-Anmeldung werden wir auch das in den Griff kriegen.

W.A.F.-Forum-Admin

xxxxxxxxxxxxxxxx Ende - vom Admin hinzugefügt xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx