Morgen Kollegen,

in meinem Unternehmen gibt es die Möglichkeit sich beim Arbeitgeber für Fortbildungsförderung zu bewerben zB. für ein Studium an der Fern-Uni oder andere außerbetrieblichen nebenberuflichen Fortbildungen. Abhängig sind die Leistungen von dem Interessensgrad des Arbeitgebers an der Forbildung. Haben wir als Betriebsrat in diesem Fall Mitbestimmungsrechte??

Danke