Hallo,

wir sind nicht Tarifgebunden. Wir haben eine BV in in der u.a. die Lohnerhöhung (in Anlehnung an den IGMetall-Tarif) geregelt ist. Nun kam ein Kollege mit einem Befristeten AV zu uns mit der Frage ob Ihm nicht auch die Lohnerhöhung zu steht.
Da in der BV keine anderweitige Regelung steht (außer der Grundsätzlichen Anlehnung), weiß jemand wie Befristete AV grundsätzlich in Punkto Lohnerhöhung "behandelt" werden?