Hallo,

wir beschäftigen in unserer Firma Schulabgänger ohne Ausbildung, die einen Arbeitsvertrag verbunden mit der Verpflichtung zur Durchführung eines Fernstudiums (Kosten werden vom AG getragen) unterschrieben haben. Ohne Arbeitsvertrag kein Fernstudium und ungekehrt.

Gelten diese Fernstudenten iSd. § 60 BetrVG als "zur Ausbildung Beschäftigte"?