Hallo alle zusammen,Unsere Betribsvereinbarung (UmsatzPrämie)ist am 31.12.08 abgelaufen,eine nachwirkung wurde ausgeschlossen.Der BR musste wegen ausgeschiedenen BR mitglieden(Ersatz aufgebraucht) neu gewählt werden und aus Mangel an Kandidaten aufgelöst werden.Der AG legte Jetzt jedem Einzelnen eine Prämienvereinbarung vor (Natürlich schlechter als zuvor),mit 3 Monaten gültigkeit bis neue BV erzielt wird.
Meine Fragen: was passiert wenn wir nicht unterschreiben?
- was passiert wenn 20% unterschreibt ?
-hat dann nur Arbeitsvertrag(garantielohn) Gültigkeit?
-wer schliesst neue BV ab?
Was gilt nach 31.03.09.?
MFG besorgter Benno

Wäre auch sehr dankbar für Teilantworten.