Habe da mal eine Frage an die "älteren, erfahrenen" Betriebsräte.
Wir sind ein neuer Betriebsrat. Einige von uns haben auch schon Seminare besucht.
Mit meinen BR Kollegen streite ich mich dauernd um die Frage, ob unsere Geschäftsführung
Informationen, z.B. Personalakten, auf unseren BR PC überspielen muss damit wir unserer
Belegschaft ( für die die es wollen ) Einsicht in deren Personalakte nehmen können.
Ich möchte das der jeweilige Mitarbeiter allein oder mit einem BR Mitglied seiner Wahl in
unserem BR Büro während der Arbeitszeit Einsicht in seine Personalakte nehmen kann.
Es geht also nicht um die Frage ob der Mitarbeiter Einsicht in seine Personalakte nehmen
kann - das kann er. Es geht darum ob die Geschäftsführung diese Daten auf unseren PC
überspielen MUSS und ob wir mit dem AN diese Daten in unserem Büro einsehen können.
Habe im BetrVG Seite um Seite durchgewühlt. Kann mir jemand helfen ???