Hallo,
in unserer Firma werden vermehrt Leiharbeitnehmer eingesetzt.
Die werden nur von einem Verleiher bezogen, der diese Kollegen auch nur zum Einsatz in unserer Firma einstellt.
Unserem BR wurde nun bekannt, daß die Dienstpläne dieser Kollegen (entwickelt vom Verleiher), vermutlich gegen das Arbeitszeitgesetz verstoßen. Der BR des Verleihers unternimmt nach Aussage der Betroffenen nichts.
Frage: Sind die Dienstpläne der Kollegen, die bei uns (und nur bei uns) eingesetzt werden, durch uns mitzubestimmen?