Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir haben folgende Situation. Vor wenigen Wochen haben wir einen neuen Betriebsrat gewählt und zwar gehören die neugewählten Mitglieder 2 unterschiedlichen Betrieben an. Der eine Betrieb gehört zu einer AG und der andere zu einer GmbH. Nun wird einer der beiden Betriebe, der GmbH Betrieb mit einer AG verschmolzen, die ebenso wie unsere AG zum Gesamtkonzern gehört.
Was geschieht nun mit den Betriebsratsmitgliedern in unsererem gemeinsamen neugewählten Betriebsrat ?
Behalten Sie Ihr Betriebsratsmandat oder werden die Mitarbeiter nun vom aufnehmenden Betriebsrat vertreten ?

Für eine zielführenden Antwort bedanke ich mich schon einmal im vorraus und wünsch Allen noch einen schönen Tag.

axvonju