Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Unser AG hat uns als BR und dann auch in einem Meeting mit allen Angestellten eine schöne Bunte Statistik ohne Zahlen mit einem Verherenden Betriebsergebnis vorgelegt. Jetzt sollen Kosten gespart werden indem 3 Ma die sich noch in der Probezeit befinden gekündigt werden. In einem Gespräch mit dem AG und BR haben wir um einsicht in Die Zahlen gebeten damit wir evtl. auch andere maßnahmen treffen können ohne Ma zu entlassen. Nun hat sich unsere BR vorsitzende in meinem Urlaub angeblich die Zahlen angeschaut und nur Kurz eine Mail dazu geschrieben "Diese spiegeln genau das wieder, was in der Präsentation dargestellt wurde"
Damit gibt sich der "Großteil" (3 von 5) des Br zufrieden. Ich wollte aber mit einem Kollegen auch diese Zahlen sehen und wir haben unseren AG um einsicht gebeten. Antwort: " Diese Zahlen gehören zum betriebsgeheimnis und müssen nur zur Durchführung konkreter Aufgaben des Betriebsrates offengelegt werden."
Muss ich das so hinnehmen oder kann ich auf einsicht der Zahlen bestehen?

Gruß
Lapricaun