Wir haben einen JAV Vertreter der bald mit seiner ausbildung fertig ist und eigentlich nicht übernommen werden soll.
seinen Antrag hat er gestellt.
Auf ausgeschriebene Stellen bewirbt er sich.
Jetzt ist bei uns die Frage aufgekommen ob sich der JAVi eigentlich selbst bewerben muss oder gibt es auch eine Pflicht des AG ihm eine stelle anzubieten?
Klar das das eventuell vor Gericht gut aussieht das er sich bewirbt etc.
Aber hat der Arbeitgeber ihm eine Stelle anzubieen? oder muss er sie sich suchen?