Also hab da mal eine Frage zur Aufrechnung unserer Geschäftsleitung - wenn BR-Mitglied auf Schulung geht- unsere Perso Abt. hat uns total geschockt was für Zahlen die da rausbekommen, auf unsere Frage wie die das gerechnet haben, hies es, das wäre ein gängiges System und basta. Kennt jemand so ein System oder kann er uns sagen was der AG wirklich einberechnen kann ? Denn wenn wir jetzt Seminarkosten gesamt also mit allem hierfür anfallendem zzgl. der für diese Zeit zu zahlenden Lohnkosten zzgl. einen Durchschnittssatz von 21 % für AG-Anteil zur Sozialversicherung rechnen, bleiben wir bei weitem unter der genannten Summe. Eine Ersatzkraft zusätzlich wurde auch nicht für die Zeit eingestellt - also bitte sagt uns was könnte fehlen in unserer Abrechnung.
Danke mal im voraus.